Sprachen lernen ganz einfach, mit Speedlingua.

Posted on

[Trigami-Anzeige]

Trotz der heutigen Möglichkeiten im Netz, Übersetzungen durch den Computer vornehmen zu lassen, sollte man mittlerweile trotzdem Fremdsprachen sprechen, ob beruflich oder privat. Computer übersetzen fehlerhaft, manchmal sogar gänzlich unverständlich. Der Dienst „Speedlingua“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globalisierte Welt dank eines Sprachenprogramms noch weiter schrumpfen zu lassen.
Durch die einzigartige und patentierte Technonogie von Speedlingua ist es nämlich möglich, Verständnis und Ausssprache einer von 8 Fremdsprachen innerhalb kürzester Zeit (daher auch der Name „Speedlingua“) zu erweitern. Hierbei wird zu allererst auf folgende 3 audiophonologische Gesetze geachtet:

logo

„Die Stimme kann nur das perfekt reproduzieren was das Gehör aufnimmt“
„Wenn man das Gehörte abändert, modifiziert man unbewusst und natürlich die Aussprache“
„Es ist möglich die Tonalität langfristig zu verändern durch ein geübte Gehörstimulation“

DIE HÖRPHASE
Der Beginn des Lernprozessen startet mit dem Hören einer modulierenden Musik, die die Frequenzen der Sprach wiedergibt. Unser Ohr ist an die dominierenden Frequenzen, den Rhythmus und die Musikalität unserer Muttersprache gewöhnt. Es identifiziert sehr schlecht phonetische Nuancen von anderen Sprachen. Daher kommen auch die Akzente. Dank der modulierenden Musik, wird dieser auf das minimalste reduziert, da man lernt, die Frequenz der Sprache optimal einzusetzen. Dieses Aufwärmtraining dauert 15 Minuten, bis es dann in die Sprachphase geht.

DIE SPRECHPHASE
Speedlingua verspricht, beim Zuhören der eigenen Stimme, die zuvor aufgenommen wurde, eine stark verbesserte AUssprache, die zum Abschluss wie die eines Gebürtigen klingen soll. Der Satz wird nochmals von einem Einheimischen wiedergegeben. Unterschiede werden gleich deutlich, die Sequenzen speichern sich durch mehrmaliges Wiederholen automatisch im Kopf.

Schon nach wenigen Tagen des Lernprozesses, sind phänomenale Ergebnisse zu erzielen. Ohne verkrampftes Arbeiten in einem Kurs, sondern komplett autodidaktisch Zuhause vorm eigenen PC. Das Sprachgedächtnis verstärk sich durch Einhaltes des Rhythmus wie von selbst.

[So könnten Sie auch bald sprechen]

Legen Sie noch heute los und wählen Sie zwischen Englisch, Deutsch, American English, Spanisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch und Niederländisch.

[Hier gehts zur offiziellen Webseite]
[Hier gehts zur Kurz-Demo]