Treffen mit Andrea

Veröffentlicht am

Nach der Schule hab ich mich dann um 2 mit Andrea getroffen :DD. Wir sind zusammen in die Stadt gegammelt, warn auf der Post (mein Postfach leeren >:-( lauter Rechnungen :##), auf der Bank (Cash holen U-() und bei meiner Mutter im Geschäft (um ihr zu sagen, dass ich nicht Zuhause bin loolzZ 88|).
Nachdem wir das alles erledigt hatten, konnte das Shopping endlich losgehen. Andrea verspeiste noch schnell ne Puddingschnecke :p und wir rauchten noch eine und ab gings in ein schwedisches Textilkaufhaus mit zwei Buchstaben >:XX. Wir bemerkten, dass ziemlich viel neue Ware reingekommen war. Gab schöne Hosen, Jacken, etc.
Andrea brauchte nur ne Hose – ich suchte mal wieder ziellos. Wir fanden beide schnell etwas :). Wir suchten uns eine Garderobe und zogen uns um. Die erste Hose, die ich mit reingenommen hatte, sah absolut scheiße aus, doch die zweite gefiel Andrea und mir sehr gut ;). Genauso war es auch bei ihr. Sie hatte eine schöne, graue (mal was anderes) Hose, die echt gut saßen und ihr Melonenärschchen (:p:p hehe Andrea, du weisst das das ein Kompliment sein soll xD) gut betonten. Ich nahm die dunkelblaue Jeans, ne fette, graue Winterjacke, nen weißen Schal (den sich Andrea gleich ausleihen wollte – aber nixx da!!^^ :>) und 2 Boxershorts. Andrea verließ das Geschäft mit der schönen Hose und etwas schönem anderen mit weniger Stoff >:XX :DD (*grrrr* musste mal wieder Bank spielen und ihr die Kohle vorstrecken :`().
Wir gingen dann noch zusammen in unser Stammrestaurant um nen Kaffee und ne Cola zu trinken. Wir teilten uns dann noch Vanilleeis mit heißen Himbeern – war echt hammageil… 🙂
Um halb sechs musste sie dann leider schon gehen. Vielleicht werden wir uns später nochmal sehen?! :??:

Gruß aus Malle =)

Veröffentlicht am

Hey Leute ich melde mich aus Mallorca – der Partyinsel No. 1.
Is echt bruatl geil hier. Die Mädels sind super (und wenig bekleidet^^), der Alkohol fließt in Mengen und das Wetter… zum Umfallen heiß.
Das Hotel ist nicht übel. Wir können von unserem Balkon direkt in den Pool steigen oder springen (was wir nachts natürlich auch nutzen – Merker und ich gehen immer nacktbaden^^, obwohl der Pool nur von 10-19 Uhr geöffnet ist. Das Zimmer ist sauber und auch gar nicht so übel eingerichtet. Focus-TV hatte unser Hotel einmal zum HOTEL-Flop der Woche gewählt – nichts davon ist hier zu merken.

Hier mal unsere Aktivitäten in Kurzübersicht:
Donnerstag:
Nach der Ankunft am Flughafen peilten wir erst nicht wohin wir mussten. Wurden dann aber mit dem Shuttle-Bus direkt zum Hotel gefahren. Dort durften wir erst nach 4 Stunden das Zimmer beziehen. In der Zwischenzeit wurden wir vom Reiseveranstalter auf eine Informationsveranstaltung geladen, auf welcher KOSTENLOS Sangria und Bier ausgeschenkt wurde. Merker und ich nutzten das natürlich aus. Nach einigen veranstalterischen Dingen, kam dann noch DIE Boygroup aus Südafrika, die auch schon in den deutschen Charts war 8aber ich muss zugeben ich habe deren Namen vergessen… Abends gings dann Saufen.

Freitag: Merker hat sich, nachdem unser Aschenbecher auf dem Balkon gebrannt hat, erstmal den Finger aufgeschnitten. Riesige Fleischwunde die ohne Ende gesaftet hat. Pflaste und Verband an der Rezeption geholt. 2 Packungen Kippen fehlten ebenfalls noch aus dem Zimmer. Ich will ya nicht die Putzfrau verdächtigen… Heute im Megapark gewesen – 5.000 qm großer Partypark. Sahnespielchen mit Mädchen auf der Bühne gemacht. War geil anzusehen^^

Samstag: Heute waren wir mal wieder gechillt im Pool und auf dem Balkon. Beim Frühstück ist ne Kakerlake durch den Speisesaal gekommen. Der Kellner ganz cool: Draufgetreten und ins Hinterzimmer mitgenommen. Sind dann so um 2 zum Strand gegangen. Am Abend auf Talentshow gewesen. Zum zweiten Mal auf Bühne zum Vortanzen gewesen – Merker und ich sind ein geiles Animationsteam ;-). Haben aber nicht an der Taltenshow teilgenommen. Ein Bier hatte hier 5 EUR gekostet – Normalerweise ist das nicht so teuer.

Heute Abend gehts auf eine Flatrateparty: Eintritt 20 EUR aber freie Getränkewahl. Getränke können den Gogo-Girls aus dem Bauchnabel geleckt werden und die Getränke werden in Slips gemischt – Kein Spaß! Außerdem T-Shirt und Bratwurst umsonst dazu. Bin ich mal gespannt…

Meld mich die nächsten Tage nochmal – viele Grüße!!