Weihnachtsbummel per Netz.

Posted on

Guten Abend.

Zeit für einen kurzen Abend-Blog-Eintrag. Heute mal etwas früher von der Arbeit gekommen. UND besonders toll war es, da ich heute wieder eines meiner Lieblingsgerichte PIRMENI von einem Russen bekommen habe…

DSCN1392

Eben fertig geworden, alle Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Am allermeisten freue ich mich auf mein eigenes. EIn schönes neues Handy – aber darüber habe ich ja schon berichtet…

Auch meine Oma kann sich freuen, meine Eltern und meine Schwester auch. Und meine Freunde . Dazu aber nach Weihnachten mehr, schließlich soll nichts verraten werden. Beie amazon, verwandt.de, eBay und anderen Seiten wurde eingekauft.

So, nun ist Zeit, fürs Bett.!

Wünsch Euch eine Gute Nacht…

Foto
: S. Hofschlaeger

Weihnachtsstress

Posted on

Gestern Abend ist mein Onkel Peter aus Eichstätt gekommen. Er kommt nur einmal im Jahr: Immer zu Weihnachten. Nachdem meine Eltern gegangen sind, tranken wir noch 2 Bierchen und gingen dann pennen.

Ich telefonierte noch mit Andrea. War mal wieder nicht so toll. Wie immer auf und ab. Haben mal wieder Stress…

Heute Morgen musste ich dann Helfen beim Weihnachtsbaum aufstellen. Normalerweise bin ich froh, wenn ich so wenig wie möglich Weihnachtsaufgaben bekomme. Irgenwann geht einem das schon etwas auf den Senkel (soll jetzt nicht heißen, dass ich Weihnachten nicht mag). Danach gings – traditionsgemäß – mit Onkel in die Innenstadt. Ungelogen: Im Neukauf warteten wir 45 Minuten (die Schlange ging einmal durch den Laden) an der Kasse und wurden schon mit Sektflaschen vertröstet.

Wir kauften alle Geschenke und gingen dann noch bei McDonalds Essen.