Berentzen-Tag.

Posted on

Heute war irgendwie ein kaputter Tag. Und das mein ich auch so: Ich war wirklich kaputt. In der Nacht voll nicht pennen können…

Hab dann auch leicht verpennt und kam pünktlich zu einer Freistunde in die Schule. Nun war erstmal Internet surfen angesagt. Auf Hiogi.de, meiner geliebten Fragenseite stand irgendwie ne Fragedie was mit Berentzen zu tun hatte und so rief ich gleich mal in der Berentzen-Marketingabteilung an, um die Frage beantworten zu können. Dank der Warteschleife hab ich nun den ganzen Tag das Berentzen-Lied aus der Werbung im Kopf… Lustig 😉 Habs mir heut Mittag dann runtergeladen.

Weiter gings dann mit Agrartechnologie. Thema: Fruchtfolgen. Anschließend: Analytische Chemie. Man hat sich das lang gezogen. War dann aber auch irgendwann vorbei.

Zu Mittagessen gabs heute in der Schule Andrea und mein (aber ohne sie^^) Lieblingsessen: „Hackfleisch in Blätterteig“, welches ich mit Tanja und Ralf in der Sonne zu mir nahm. Muss man ya schließlich genießen, wenn mal soo geiles Wetter ist.

In der Mittagsschule (Labormethodik) machten wir dann noch eine Fettgehaltanalyse und sprachen über Radioaktivität. Hatte ziemlich mit der Müdigkeit zu kämpfen.

Wiedermal ein Arztbesuch

Posted on

Huhuuuu!
Heute mal wieder beim Arzt gewesen. Der hat jetzt mal ne CT (Computertomographie) durchgeführt. Mit dem Schädelknochen ist alles in Ordnung… sind also nur diese Wunden.
Anschließend kurz in die Schule gegangen, um meine Atteste abzugeben und dort noch etwas im Internet gesurft. Meine Klasse war im labor. Ich denke, ich hab nun ziemlich viel Stoff verpasst…
Als ich dann Zuhause war und mal wieder seit Ewigkeiten was aß (Lauchsuppe mit Hackfleisch) rief mich Andrea an und wir quatschten uns mal wieder fest. In ICQ gings dann noch etwas weiter. Sie erzählt mir, bei ihr im Kühlschrank würde auch eine Lauchsuppe stehen mit der Aufschrift

„ich bin eine lauchcreme suppe und schmecke hammer geil“

Yap, nun werde ich mal mit meinen hunden gassi gehen und eine rauchen.

Meld mich nochmal, wenns was neues gibt…