"Sweet 18", oder: "Kroatische Geburtstage".

Posted on

Gestern war mal wieder Party angesagt. Zvoni hat seinen 18. Geburtstag gefeiert.
Wie süß… Sweet 18 .

Geburtstag_27.01.2008_006

Gefeiert hat er im Fidelisheim. Bin mit Merker so gegen 10 dort hin gekommen. Tanja und Ilona waren auch dort. Kroatische Cevapcici, Pepperoni, Kartoffel- und Nudelsalate und viele gute Getränke gab’s. Gesungen hat er dann selbst, incl. Gitarre. Er ist schon ein Talent, was das angeht… Viele neue Leute kennengelernt und sogar ein Mädchen, mit der ich im Kindergarten war. Wir hatten uns seit da nicht mehr gesehen, aber mein hammergeiles Gedächtnis hat dann nach ein paar Stunden dazu geführt, dass wir das endlich gemerkt haben… . Das waren noch Zeiten, in der Kuschelecke .

Merker, Zvoni, ich und irgendein Mädchen waren noch bis halb 5 dort. Taxi Bösinger fuhr mich nach Hause.

Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Bilder aus Mallorca.

Posted on
Bin zwar damit ein bisschen spät dran – aber besser, als nie:

malle1
Auf dem Weg zum Strand.

malle2
Unser kroatischer Bär.

malle3
Merker am Strand.

malle4
Merker & Zvoni.

malle5
Henry, die mit ihrem Freund Max da war. Hier übrigens im „Münchener Kindl“.

malle6
Nach der Verletzung von Max, sah der Boden nicht mehr so gut aus. Ich war „Richter D. Ratzinger“. Am nächsten Tag war Reinigung angesagt…

malle7
Alle zusammen: Merker, Zvoni, Max, Henry & Ich.

malle8
Faulenzen in unserem Hotelzimmer.

malle9
Coole Aussicht gab’s auch. Aber die Flugzeuge waren seeehr laut!

malle10
Sonnenuntergang in Palma.

malle11
Zvoni versucht Musik zu machen.

malle12
Zum ersten Mal im Leben aß ich Muscheln…!

malle13
An der Playa de Palma – nachts.

malle14
In DER Partylocation auf Mallorca: Dem Mega-Park
(bzw. hier: Mega-Inn).

malle15
Auch Cola wurde aus solchen Strohhalmen getrunken…

malle16
Max, kurz vor Sonnenuntergang, am Strand.

malle17
Sonnenuntergang.

Fotos: (c)2008 Zvonimir Mandic