2 Jahre RatzingerOnline-Blog.

Veröffentlicht am

Als ich 2007 mit diesem Blog begonnen hatte, hätte ich niemals damit gerechnet, dass das für mich mal solche Auswirkungen haben würde – und erst Recht nicht, dass dieser über 2 Jahre existiert. Eine Homepage hatte ich schon 5 Jahre zuvor, als ratzingeronline12-jähriger gehabt – allerdings nur sehr regionale Besucher. Das sollte sich ändern. Ich merke allerdings immer wieder, wie sehr sich doch mein Stil und meine Art zu schreiben mit der Zeit veränderte. Statt im Jugendslang zu schreiben, bemühe ich mich mittlerweile um grammatikalische Richtigkeit.

In diesen Tagen konnte mein Blog seinen zweiten Geburtstag feiern, ausserdem meinen 3.000sten Blogeintrag und meinen 5.000sten Besucherkommentar. Fast eine Millionen Seitenaufrufe gab es in dieser Zeit zu verbuchen – insgesamt aus mehr als 80 verschiedenen Ländern. Und noch immer sind es täglich zwischen 500 und 800 Besuchern, die sich für meine Inhalte interessieren.

Werbepartner, wie McDonalds, FUJI-Film, Nivea, Microsoft, Google, MobileSuite, Eurosun, United Internet AG (1&1), BPM-Lux, Extrafilm, MyMüsli, AllMyTea, LastMinuteWellness, Sensualmedics, GreenDSL, TeleSon, Track-finder.com, Zooners, Moreganize, Speedlingua, Gründungsplattform founder.ch, Bild der Wissenschaft Verlag, Yoshimasu, Logiprint, Surfino, Woxikon, weinfreund.de, Gehirn & Geist, 44044.com und Spirofrog unterstützten mich über die ganze Zeit – ob finanziell oder mit Dingen, die für meine Arbeit notwendig waren. Und auch die Presse und Onlinemagazine interessierten sich für meine Arbeit und berichteten in Print- und Onlineform, was dazu führte, dass ich einige Male von wildfremden Menschen auf den Strassen meiner Heimat angesprochen wurde und mir sogar einmal spontan ein RatzingerOnline-Lied gesungen wurde.

Doch auch meine Blogfreundschaften darf ich nicht vergessen: Viele waren ab Anfang für mich da, berieten mich, unterstützten mich und hatten zumeist ihren eigenen Blog, die mich auch selbst anspornten oder inspirierten. Zu den ersten gehörten Lena, Henne, Michael, Anka, Mark, Jörg, Jörn, Chris, Domi, Rene, Drago, Oli, Olaf und viele mehr, die ich gar nicht alle aufzählen kann.

Danke, für die Unterstützung!
Auf die nächsten 2 Jahre!

Visitenkarten von Logiprint.

Veröffentlicht am

[Trigami-Anzeige]

Bisher habe ich einige Erfahrungen zum Thema Onlinedruck machen dürfen. Viele waren positive, einige leider logiprintauch negativer Natur. Nun ließ mich Logiprint, die zweitgrößte Internetdruckerei Europas einmal ihren umfassenden Service testen – man kommt schließlich nicht ohne Grund in den Kreis der Marktführer.

Im Gegensatz zu großen Konkurrenten verspricht Logiprint bereits im Voraus auf Visitenkarten keinen Werbetext zu drucken – selbstverständlich in professioneller Offsetqualität.

logiIch selbst habe mir – da diese ja ständig veralten – nun einmal Visitenkarten bestellt. Auf der Internetseite von Logiprint das gewünschte Produkt ausgesucht, kann man nocheinmal zwischen vielen verschiedenen Designs auswählen. Bei mir sollte es schlicht sein, dennoch aber professionell aussehen. Selbstverständlich war mein Wunsch in der Online-Design-Bibliothek enthalten. Name, Anschrift und Telefonnummer eingegeben – der automatische Generator stellt mir meine Visitenkarte schon so vor, wie sie am Ende aussehen soll. Schriftart und Schriftgröße lassen sich selbstverständlich den individuellen Wünschen anpassen. Auch die Farbe lässt sich verändern – und das mit transparenter Kostenübersicht und ohne „Alle Produkte sind kostenlos“-Werbung.

Noch ein Vorteil an Logiprint: Die Lieferung. Logiprint versendet seine Produkte per DPD. Das ist zum Einen sehr kostengünstig, zum anderen kam mir die Lieferung extrem schnell vor. Ich bestellte Dienstag nachmittags um 17 Uhr. Donnerstag morgens um 11 Uhr war mein Päckchen bereits da.

Kundenservice wird bei logiprint ganz groß geschrieben. Als einer der Marktführer bei den europäischen Internetdruckereien beschäftigt logiprint europaweit kompetente Mitarbeiter im Kundenservice.

Wer effizient, professionell und kostengünstig Visitenkarten oder andere Druckartikel benötigt, der ist bei Logiprint an der richtigen Stelle!