1. hexle
    Mrz 25, 2008

    Ja dann herzlichen Glückwunsch! Mach weiter so….

    Reply
  2. Soldat0815
    Mrz 25, 2008

    Glückwunsch ich war so nah dran das eine mal 1000 Besucher am Tag zu haben jetzt dümpelt das irgendwie bei 200 rum -_-

    Reply
  3. Anonymous
    Mrz 25, 2008

    100.000 Seitenaufrufe sind nichts besonderes. Jede Suchmaschinenanfrage wird da mitgezählt. Die Besucher sind es, die tatsächlich in Deinem Blog waren. Ich hatte schon mal fast 17.000 Sietenaufrufe an einem Tag, aber nur 360 Besucher. Durch Deine Tags unter Deinen Beiträgen, werden nämlich auch Suchmaschinen auf Deinen Blog aufmerksam und die lösen dabei einen Zählimpuls aus, ohne das der Suchende tatsächlich in Deinem Blog war.

    Reply
  4. Anonymous
    Mrz 25, 2008

    100.000 Seitenaufrufe sind nichts besonderes. Jede Suchmaschinenanfrage wird da mitgezählt. Die Besucher sind es, die tatsächlich in Deinem Blog waren. Ich hatte schon mal fast 17.000 Sietenaufrufe an einem Tag, aber nur 360 Besucher. Durch Deine Tags unter Deinen Beiträgen, werden nämlich auch Suchmaschinen auf Deinen Blog aufmerksam und die lösen dabei einen Zählimpuls aus, ohne das der Suchende tatsächlich in Deinem Blog war.

    Reply
  5. Ratzingeronline
    Mrz 25, 2008

    Du bist immer so aufbauend xD… Die technischen Aspekte kenne ich, Danke 😉

    Gruß,
    RatzE

    Reply
  6. Anonymous
    Mrz 25, 2008

    Ja, das kenne ich. Ich war auch ganz happy, als ich über 17000 Seitenaufrufe an einen Tag hatte, bis dann der Dämpfer vom Blogteam kam.

    Reply
  7. Anonymous
    Mrz 25, 2008

    Ja, das kenne ich. Ich war auch ganz happy, als ich über 17000 Seitenaufrufe an einen Tag hatte, bis dann der Dämpfer vom Blogteam kam.

    Reply
  8. deleted user
    Mrz 25, 2008

    Ähm Ja. Glückwunsch und so.

    Reply