Rammstein veröffentlicht Sexvideo.

Posted on

Rammstein melden sich mal wieder zu Wort.

pussySehr provokativ sogar. Die Darsteller zeigen sich in ihrem neuen Videospot zum Lied „Pussy“ beim Sex – und das unzensiert. Auch die Texte sind derb: “zu groß – zu klein – der Schlagbaum sollte oben sein” oder “Alleine in das Ausland fahren. Ich will nur Spaß, mich nicht verlieben” oder “Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr”. Zu sehen ist dieser Clip bisher nur im Internet auf einem Erotikportal (Visit-X). Eine zensierte Version des Songs wird auch im Fernsehen laufen.

Chinesische Nacht auf Steg 2.

Posted on

Moin.
Ja, der RatzingerOnline-Blog befindet sich momentan mehr oder weniger in einer Art „Sommerloch“. Aber selbstverständlich wird weiterberichtet…

((Naja, Sommerloch kann man schlecht sagen. Hier sind heute schon erste Blätter von den Bäumen gefallen…!))

Gestern Abend passierte zum Beispiel dann doch mal wieder etwas Interesantes. Siegfried* & ich gingen zusammen zum Steg. Eigentlich nur mal wieder gelegentliches Feierabendbierchen, unterhalten, lästern , diskutieren, Sternschnuppen schauen etc. Wir hörten erst eine Weile Musik mit meinem Netbook. Asher Roth brachte gute Laune und später auch Mickey Krause. Schließlich muss man ja auch über aktuelle Mallorca-Hits informiert sein, um mitsprechen zu können . Also trainierten wir den Songtext für „Die bunte Kuh“. Mickey Krause, stets bekannt für seine intellektuellen und philosophisch sehr hochwertigen Texte, hätte sich sicher gefreut, hätte er uns dort so sitzen sehen.

Von Steg 4 wanderten wir dann irgendwann rüber zu Steg 2. Ist zwar ein ganz schönes Stückchen, aber irgendjemand schien dort zu sein. Und wer will schon alleine sein Feierabendbier geniessen?

Ein paar junge chinesiche Studenten der Germanistik & des Maschinenbaues (ohne Kontrabass) befanden sich dort. Wir setzten uns dazu und tranken deren Bier und aßen deren Kentucky-Fried-Chicken-Chicken. Natürlich interviewten wir die 21- bis 28-Jährigen und wollten viel über China erfahren. Auch die Zensur in China war Thema. Die fünf Leute meinten, erst richtig von der Zensur mitbekommen zu haben, als sie hier in Deutschland waren. Trotz leichten Sprachproblemen, verstanden wir uns gut.

Ein wunderbarer Abend…

______________________
*Name geändert.

Premiere: Dominik singt.

Posted on

Hallo Fans, hallo Hasser 😉 !
Ich bin stolz heute etwas präsentieren zu dürfen, dass mal wieder multimedialer ist, als Foto oder Video. Viele erinnern sich vielleicht noch an meinen Beitrag gestern, in dem ich berichtete, beim (heimlichen) Singen in der Küche von einem Mädchen erwischt worden zu sein.

Heute möchte ich Euch demonstrieren, dass es tatsächlich schmerzhaft und schädlich für die Ohren sein kann und ich mit diesem Gedudel aus jedem Casting hochkant rausgeschmissen würde. Und zwar habe ich „Sven von Thom – Trauriges Mädchen“ gesungen, welches ich auch in der Küche gesungen hatte.

Viel Spaß:

Danke fürs Anhören und Tschuldigung nochmal…

Bilder aus Mallorca.

Posted on
Bin zwar damit ein bisschen spät dran – aber besser, als nie:

malle1
Auf dem Weg zum Strand.

malle2
Unser kroatischer Bär.

malle3
Merker am Strand.

malle4
Merker & Zvoni.

malle5
Henry, die mit ihrem Freund Max da war. Hier übrigens im „Münchener Kindl“.

malle6
Nach der Verletzung von Max, sah der Boden nicht mehr so gut aus. Ich war „Richter D. Ratzinger“. Am nächsten Tag war Reinigung angesagt…

malle7
Alle zusammen: Merker, Zvoni, Max, Henry & Ich.

malle8
Faulenzen in unserem Hotelzimmer.

malle9
Coole Aussicht gab’s auch. Aber die Flugzeuge waren seeehr laut!

malle10
Sonnenuntergang in Palma.

malle11
Zvoni versucht Musik zu machen.

malle12
Zum ersten Mal im Leben aß ich Muscheln…!

malle13
An der Playa de Palma – nachts.

malle14
In DER Partylocation auf Mallorca: Dem Mega-Park
(bzw. hier: Mega-Inn).

malle15
Auch Cola wurde aus solchen Strohhalmen getrunken…

malle16
Max, kurz vor Sonnenuntergang, am Strand.

malle17
Sonnenuntergang.

Fotos: (c)2008 Zvonimir Mandic