Onlineshops gibt es wie Sand am Meer. Nicht aber solche, wie den Onlineshop monsterzeug.de. Hier findet man sbildelbst Geschenke, für Personen, die eigentlich alles haben.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Bierbrauset als Geburtstagsgeschenk? Sein eigenes Bier hat wohl noch nicht jeder gebraut und ist sicher etwas ganz anderes, als das das bisher Geschenkte. Auf der Internetseite monsterzeug.de lassen sich Geschenkideen nach Personengruppen sortieren (für Männer, Frauen, Kinder, Freunde oder persönliche Geschenke), nach Anlass (Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten, Valtentinstag, Fasching), nach Geburtstagen (zum 18., zum 30., und und und), nach Preis (Geschenke unter 10 EUR, unter 20 EUR, unter 30 EUR und so weiter) oder nach Themen (Computer, Spaß & Scherzartikel, Elektronik, Spielzeug und mehr).

Auch 3D-Fotopuppen, eine ferngesteuerte Badeente oder ein selbstumrührender Becher sind nur einige Gimmicks, die hier zu haben sind. Die Bestellung geht einfach und ist schon nach wenigen Tagen Zuhause. Auf Monsterzeug.de kann man dank Käuferschutz einfach und bequem, sogar mit Geld – zurück – Garantie einkaufen. Wer momentan Fan der Facebook – Seite wird bekommt sogar einen 5,00 Euro Bonus auf den nächsten Einkauf!

Ich habe mir das am Anfang genannte Bierbrauchset zugelegt (siehe Foto). Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, mein eigenes Bier zu brauen. Wenn es aber so weit ist, melde ich mich…

Hier geht es zum Shop.

  1. Jeans Star
    Sep 27, 2011

    Das mit dem Bier brauen hatte ich auch mal probiert. Allerdings nur mit mäßigem Erfolg : ) War ziemlich malzig und meine Freundin hat gewürgt nach dem probieren ^^

    Aber die Holzuhr in dem Shop find ich gut

    Reply
  2. Ulf
    Okt 10, 2011

    Oh ich habe noch ne karaffe selbstgemachten Met und das mit dem Bier finde ich sehr Intesessant.
    Habe Lust das demnächst nochmal auszuprobieren

    Reply
  3. Isabell
    Okt 12, 2011

    Ist das mit dem Met denn kompliziert? Würde mich ja schon mal reizen, das selbst zu versuchen, aber weiß nicht, ob ich da etwas geschmacklich gutes hinbekommen würde – Bier ist da eher nicht so mein Ding.

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Okt 12, 2011

    Sorry Isabell, den kommerziellen Link musste ich entfernen (verstößt gegen unsere AGB).

    Reply