Entlasstag im Krankenhaus. Oliver-Geissen-Arzt & Dr. House.

Posted on

Um noch ein paar Worte zum letzten Tag zu sagen…
Voller Langeweile lud ich mir im Internet meinen Lieblingsfilm runter, den ich dann bis in die späte Nacht im Krankenhaus ansah. Trotzdem musste ich schmunzeln, denn über dem Bett meines Zimmergenossen hing ein großes Schild, mit der Aufschrift „NÜCHTERN“. Endlich mal, dachte ich – auch wenn ich eigentlich wusste, was tatsächlich damit gemeint war.

Nachts kam dann noch ein Neuzugang. So kurz vor zwölf. Der nette Herr hatte leichte Probleme mit seiner Blase und hielt uns noch eine Weile wach. Als Belohnung bekam er am nächsten Tag meinen Focus geschenkt, denn so hatte er wenigstens keine Möglichkeit, mich weiter anzustarren, was er sicherlich aus Langeweile oder aus Faszination über die Technik über 30 minuten machte.

Nach 1 Semmel mit Marmelade (mehr gibts nüscht dort) kam der Oliver-Geissen-Arzt des Vortages rein:

Arzt: „Sooooo, Herr Ratzinger. Naaaa, wie geht es uns denn heute?“
Ich: „Ja, ganz leichte Kopfschmerzen, seit gestern Abend wieder.“
Arzt: „Ohjeeee. Naja, das wird erstmal so bleiben. Das tut mir ja wirklich leid, aber jeder muss mal durch solche Situationen. Wird sicher besser, ich drück Dir sehr die Daumen!“

Der hat ohne Witz so gesprochen und wäre zweifelsfrei als sympathischer Moderator der Mittagstalkshow durchgegangen. Aber der nette Herr entließ mich. Obwohl ich noch nichtmal mit einem Neurologen gesprochen hatte, wie es mir versprochen wurde. Er meinte, dass ich selbst dort vorbeigehen solle. Die Praxis sei nebenan. Er diagnostizierte mir „einmalige Kopfschmerzen“ – auf Latein hat dieser Ausdruck etwa 62 Zeichen.

Gesagt, getan. Erst wollte mich die Arzthelferin nicht zur Ärztin lassen, da ich ja beim Bundesamt für Zivildienst versichert bin und es da Probleme gäbe (Formulare fehlen und so weiter). Ich blieb stur und bestand darauf. Auch die Frage, in welcher Kaserne ich untergebracht sei, fand ich ziemlich sinnlos. Die Ärztin verschrieb mir hochdosierte Koffein-Tabletten (geil, muss ich nichtmal Kaffee trinken um auf meinen Koffeinpegel zu kommen…).

Spaß beiseite. Heute habe ich wieder Kopfschmerzen. Liegt an der Rückenbohrung (oder auch Liquorpunktion). Soll in den nächsten tagen verschwinden. Bin bis Freitag krankgeschrieben. Lustigerweise war das Thema meines Krankenhausaufenthaltes heute bei Dr. House heute das Hauptthema. Wohl von RTL mit Absicht so gewählt. Von CT bis Liquorpunktion war alles drin. Kannte mich zum ersten Mal bei einer Arztsendung aus.

Und nun… Tja. mal sehen, was heute noch ansteht!

Stimmung in der Jugendherberge.

Posted on

Meine Jugendherberge – mitten im Paradies.
(Umgebung hier heisst wirklich Paradies)

Am Wochenende ganz anderes Publikum als unter der Woche. Ist Montag bis Freitag die Jugendherberge eher von Schulklassen bevölkert, die auf Abschlussfahrt oder Studienfahrt sind, so sind am Wochenende größtenteils Familien mit Kindern und kleinere Gruppen (z.B. Sportvereine) in den 130 Betten, verteilt auf 33 Zimmer, anwesend. So waren zum Beispiel schon die American Footballer „Munich Cowboys“ zu Gast oder die Theatergruppe des Stücks „Goldfischen„.

Momentan sind die Plauener Kegeler (vom SKV Plauen e.V.) zu Gast. Mit Kind und Kegel (haha) sind sie angereist. Die Mädchen – alle im Schnitt 16 Jahre alt – sind heute in München Deutscher Vizemeister geworden. Gefeiert wird von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich. Mal gibt es tatsächliche Feiergründe: Hochzeiten, Meisterschaften oder Abschlüsse – manchmal werden diese Gründe einfach selbst herbeigeführt.

Eins haben alle gemeinsam: Stimmung machen scheint allen im Blut zu liegen. Langeweile gibt es HIER nie!

Stöckchen.

Posted on

Ich hab mal wieder Langeweile… geklaut von von Micha (Soldat0815).

1. Wann bist du heute aufgestanden? um 10:00 Uhr

2. Diamanten oder Perlen? Diamanten glänzen mehr.

3. Was war der letzte Film, den du im Kino gesehen hast? ohje, weiß gar nicht mehr.

4. Was ist deine liebste Fernsehserie? STROMBERG natürlich!!!

5. Was hast du normalerweise zum Frühstück? meistens erst so um 5 Uhr die erste Mahlzeit

6. Was ist dein zweiter Vorname? Timo 😉

7. Welches Essen magst du überhaupt nicht? Ich mag alles

8. Was ist deine momentane Lieblings CD? Hab keine CDs mehr. Nur noch mp3’s und da hör ich gerne zurzeit amy winehouse.

9. Welches Auto fährst du? Keins

10. Lieblings-Sandwich? Ich bin Subway-Boykottierer, da die mich über’s Ohr gehauen haben

11. Welchen Charakterzug lehnst du ab? Überheblichkeit

12. Dein Lieblingskleidungsstück? Lockere Kleidung

13. Wenn du irgendwo auf der Welt hinfliegen könntest, wo würdest du hin? Russland oder in die Südsee (Vanuatu)

14. Lieblings-Kleidermarke? Louis Vuitton

15. Wo willst du dich zur Ruhe setzen? München

16. An welchen Geburtstag erinnerst du dich? An meinen 18. Geb., als Merker und ich ein festival veranstalteten

17. Welchen Sport schaust du dir am liebsten an? Fussball & Springreiten.

18. Weitester Ort, wo du das hier hinschickst? Mond

19. Welche Person schickt’s dir als erstes retour? kp

21. Wann ist dein Geburtstag? 07.04.

22. Bist du ein Morgenmensch oder Nachtmensch? Nachtmensch

23. Was ist deine Schuhgröße? 46-47

24. Haustiere? Hund + Katze

25. Irgendwas Neues, Aufregendes, das du uns unbedingt mitteilen musst? steht alles schon im Blog

26. Was wolltest du früher mal werden? Zoodirektor

27. Wie gehts dir heute? geht so.

28. Was ist deine Lieblingsnascherei? Schokolade ist nicht schlecht -> Zartbitter

29. Lieblingsblume? Ist zwar keine Blume, aber ein Kräuter: Waldmeister

30. Auf welchen Tag in deinem Kalender freust du dich schon? 18.07.: Da gehts nach Ungarn.

32. Was ist dein voller Name? D-o-m-i-n-i-k T-i-m-o R-a-t-z-i-n-g-e-r alias RatzE

33. Was hörst du gerade? RTL im Hintergrund

34. Was hast du als letztes gegessen? Bratkartoffeln

35. Wünscht du dir was, wenn du eine Sternschnuppe siehst? immer

36. Wenn du eine Farbe wärst, was wärst du? Grün

37.Wie ist das Wetter gerade? Bewölkt aber trocken

38. Letzte Person, mit der du telefoniert hast? Nicole

39. Lieblingsgetränk? Ginger Ale aus Ingwer und Mineralwasser

40. Lieblingsrestaurant? Kapuzinerrestaurant Villingen

41. Echte Haarfarbe? dunkel Braun

42. Was war als Kind dein Lieblingsspielzeug? Spielzeugverkehrsampel

43. Sommer oder Winter? Sommer

44. Küssen oder Umarmung? Sex^^

45. Schoko oder Vanille? Vanille

46. Kaffee oder Tee? Kaffee

47. Wünscht du dir von deinen Freunden, dass sie dir das zurückschicken?

48. Wann hast du das letzte mal geweint? kann passieren

49. Was ist unter deinem Bett? Monster

50. Was hast du letzte Nacht gemacht? TV und nachgedacht

51. Wovor hast du Angst? vor nichts

52. Süß oder sauer? Süß

53. Wie viele Schlüssel hast du an deinem Schlüsselbund? 16

54. Wieviele Jahre bist du schon bei deiner jetzigen Firma? 2

55. Liebster Wochentag? Dienstag

56. In wievielen Städten hast du schon gelebt? nur hier in Villingen

57. Findest du schnell Freunde? immer

 Das wars!

Ähhhhm… Ya gut, Äääääähhhh…

Posted on

Ääääääääääääähm…

Zurzeit fallen mir keine Themen mehr ein.
Bitte um Tipps.
xD.
Oder ist es einfach nur, dass ich zu faul zum Tippen bin?

Der Tag heute war ganz ok. Bissel eintönig. Hab gedacht ich sehe nach 10 Tagen (!!!) meine beste Freundin mal wieder. Aber naya. Kann ya nicht immer nur nach mir gehn. War dann Zuhause. PC. Und sowas halt. *gähn*

Werd euch gleich noch nen Eintrag nur für Freunde schreiben.

Montag ist wieder Schule. Jetzt kann ich mich wenigstens noch etwas von der feucht-fröhlichen Fasnet erholen. Man war das kaputt!

An dieser Stelle will ich übrigens noch Ilona grüßen, die mir gestern erzählt hat, dass sie hier öfters mal vorbeischaut. Kannst ya mal nen Kommentar da lassen xD.

Kot an der Wand und Flasche in der […]

Posted on

So, da bin ich dann mal wieder…
Bin grad ein bisschen durch die Stadt gebummelt und hab im „Café Rösch“ gefrühstückt – Rührei. Man braucht ab und zu doch mal etwas Abwechslung vom Alltag.

In der Schule lesen wir jetzt eine neue Lektüre. „Das Leben des Galileo Galilei“ von Bertholt Brecht. Is glaubich besser, als das Buch, das wir zuvor gelesen haben.

O man bei uns an der Schultoilette hängt ein Schild:

„In diesem Raum hat eine Schülerin am 06.12.2007 eine Mülltonne als Toilettenschüssel missbraucht und anschließend den kot über die Wände verschmiert.
Ich bin tief beschämt, dass unser Reinungspersonal mit solchermaßen abstoßendem und ekelerregendem Verhalten konfrontiert wird.
Die Toilette bleibt bis Ende des Schuljahres geschlossen.
Der Rektor“

Was machen die Mädchen denn immer in der Pause auf der Toilette??? Auf einer anderen Schule hat sich ein Mädchen in der Pause eine Colaflasche… ääähm…. irgendwo reingeschoben und hat sie nicht mehr rausbekommen (Vakuum). Die Feuerwehr musste ein Loch reinbohren.

Is den Mädchen in den pausen so langweilig, dass sie Kot an die Wände schmieren und Flaschen leicht zweckentfremden müssen??? OMG

Naya, genug davon. In einer Stunde geht der Unterricht weiter. So lang geh ich noch bissel surfen.

Bis später!

Treffen mit Andrea

Posted on

Ach ya: Hab mal wieder ne schlechte Reihenfolge… Gestern Abend war ich ya auf diesem Konzert im Franziskaner… Hammatoll!
Davor hatte ich mich mit Andrea in der Stadt getroffen und wir waren mal wieder etwas Shoppen zusammen. Im H&M musste ich Andrea mal wieder beraten. Sie hat sich dann zu so einem schwarzen Oberteil, von dem wir erst gar nicht wussten, wie man das anzieht, entschieden.
Irgendwann war’s dann bissel langweilig, dann sind wir nur noch durch die Läden gechillt (oder wie man früher sagte: gebummelt xD). Irgendwie waren echt komische Leute unterwegs…

Tagesbericht

Posted on

Tagesbericht
Wetter             : verschneit, kalt
Laune              : sehr gut
Hauptbeschäftigung : Schule, Andrea treffen

Aktivitäten (noch) : Mit Andrea telefonieren, Lernen (Mathe)
Kontakt (Treffen)  :
Andrea, Matze, Thomas, Sina
Kontakt (Telefon)  : Andrea
Kontakt (Chat)     :
Kontakt (Blog.de)  : keine Lust zum Aufschreiben 😉
Gekauft            :
Essen              : Käsespätzle mit Salat
Trinken            : Wasser, Tee, Kaffee
Gedanken           : Scheiß Mathe!!

Wünsche            : Nicht allein sein
Gefühle            : Gelangweilt
Müde               : geht so
Krank?             :
Plan für morgen    : Schule, Rumgammeln
Ärger mit          :
Grüße an           : Merker, Andrea :-*

Blogeinträge       : 2 Stck. (1 Privat)
Besucher bis jetzt : 307 (++)
Aufrufe bis jetzt  :
376 (++)
Aufrufe gesamt     : 46.489

Datum, Uhrzeit     : 12.11.07 22:51 (Etwas verspätet)
Ort                : Zuhause, PC-Saal

Ich wünsche wie immer allen eine Gute Nacht und schöne Träume xD
Bis morgen auf meinem Blog hehe !!

Euer RatzE

Laaangweilig

Posted on

Mir ist gerade ziemlich langweilig… Voll keinen Plan was ich machen soll. Eigentlich sollte ich auf Morgen „Analytische Chemie“ lernen. Ich denk, ich geh gleich erstmal duschen, schau mir dann vielleicht „AnalChemie“ an und mach mich dann auf zu Andrea…

Meld mich dann heute Abend nochmal!

Langweiliger Tag – Nicht lesen =)!

Posted on

Hey Leute,
ich weiß heute kommt mein 1. Eintrag mal ziemlich spät, aber ich hab mir echt heut nen richtig faulen gemacht und hatt‘ auch nich unbedingt Lust an den PC zu gehen. Wenn ich mal an den PC gehe, dann sitz ich nämlich Stunden dran und das muss ya nicht sein… xD
Jedenfalls hab ich heute ziemlich viel ferngesehen (obwohl mal wieder nichts gescheits kam), hab meine Oma besucht und ihr geholfen beim Wohnung einrichten (also doch ein bisschen Arbeit^^) und dann noch kurz mit Andrea telefoniert. Gibt aber nichts neues. Wie immer hatte sie natürlich keine Zeit.
Ihr seht – ein ganz gewöhnlicher (fast langweiliger) Tag heute… xD

Bis nacher…