Wie geil!
Diese Internetseite habe ich gerade gefunden: http://moskau-inkasso.com
Es gibt tatsächlich ein Inkasso-Büro, dass sich Inkasso Moskau nennt.

854266_crowbar

Ein sehr schlagkräftiges Team:

„Es gibt Rechtsanwälte, Gerichtsvollzieher, Inkassounternehmen. Wenn Sie diesen Weg gegangen sind und er war erfolglos, weil der Schuldner angeblich kein Geld hat, dann ist normalerweise Ende der Fahnenstange. Unser schlagkräftiges Team beginnt mit seinen Recherchen dort, wo andere resignieren und ohne Erfolg aufgegeben haben. Dabei gehen wir außergewöhnliche Wege, […]“

 Jetzt fehlt nur noch Inkasso Istanbul…

  1. hexle
    Jul 03, 2008

    Die brauch ich…bekomme noch 3 000 € die ich auch gut brauchen könnte…

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Jul 03, 2008

    Kenn ich. Bei mir sinds aber nur 2 x 100 EUR. Wow, 3.000 EUR zu verleihen ist aber leichtsinnig ;)…

    Reply
  3. hexle
    Jul 03, 2008

    Nein nicht Verliehen, unbezahlte Ware als ich noch selbständig wahr….

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Jul 03, 2008

    Darf ich fragen, was Du gemacht hast? Wusst ich ja gar nicht…

    Reply
  5. hexle
    Jul 03, 2008

    Ich hatte ein Dessouesfachgeschäft und ein Fingernagelstudio

    Reply
  6. Ratzingeronline
    Jul 03, 2008

    Cool. Dann kann ich mich ja an Dich wenden, wenn meine Freundin mal Anregungen braucht.

    Reply