Das hätte ich eigentlich schon viel früher tun sollen: Heute habe ich mir endlich eine Putzfrau zugelegt. Die Gebäudereinigungsfirma Sener wird ab sofort wöchentlich mein Appartement reinigen, saugen, pflegen und hegen. Nach einem Tag voller Putzen hat man schließlich keine Lust noch Zuhause zu putzen.Das finanzielle ist noch nicht ganz geregelt, aber wir werden uns sicher einig…

Ansonsten ist hier alles fit in Possennhofen. Zurzeit sehr viel Arbeit; ich fühle mich richtig schlapp. Aber nur noch heute von 17-21 Uhr und dann noch morgen. Dann beginnt der Urlaub. Kaum zu fassen. Sind zwar nur 8 Tage, aber immerhin. Es geht nach Villingen…

Heute stand Großputz auf dem Plan. Nicht für mich, sondern für die Gebäudereinigungsfirma, die heute unsere fast nur aus Glas bestehende Jugendherberge komplett glasreinigte. Die sind im oberen Stockwerk aus dem Fenster gestiegen und haben – auf dem Fensterbrett stehend – die Fenster geputzt. Waghalsige Aktion.

Samstag gehts Grillen mit Merker. Grade ausgemacht. Wird geil.
Nun noch einen schönen Tag.!

  1. Hellkitten
    Apr 29, 2009

    Woah, wasn Luxus, will auch ;D Kumpel von mir ausm Pott zahlt übrigens 10 €/Stunde, falls dir das beim finanziellen Regeln hilft 😉

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Apr 29, 2009

    Ja, aber ich glaub ich muss mit etwas mehr rechnen, denn das ist ja ne Firma, die Mehrwertsteuer und sowas will. Mal abwarten. Schätze 13 bis 18 EUR / Stunde. Hoffentlich eher 13 ;).

    Reply
  3. Massa
    Apr 30, 2009

    Also ich würde sagen des kann schon teuer werden!!
    man muss Rechnen mit Gemeinkosten ca.150% Gewinn und Wagnis 10% Material wenn nötig 20%!!
    allso macht des bei einen Studenlohn von 10€+150%=25€+20%=30€ ohne Mwst und Material

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Apr 30, 2009

    Hauptsache ich muss nicht selber putzen…

    Reply
  5. Willis Putzfrau
    Jun 19, 2013

    Du bist ein guter Arbeitgeber, für diesen Stundenlohn würde ich bei dir als Reinigungskraft auch noch anfangen. Die meißten Leute bezahlen nur höchstens 12€!

    Beste Grüße

    Willis Putzfrau

    Reply
  6. Peter Maier
    Jul 05, 2013

    18€ ist auch etwas zu viel des Guten! Oder willst du etwa ein Vorzeige Arbeitgeber werden? 13€ Euro hören realistischer an…hast ja noch zusätzliche Kosten.

    Reply