Sehr geehrte Leserschaft, lieber Brüder und Schwestern, liebe Genossen und Genossinnen, liebe Fans und Fantas,

ich freue mich, Euch heute silveströs erreichen zu können und noch ein paar Wortlichs zum anstehenden Neujahresumschwung zu sagen. Ich weiß, dass ein solcher Wechsel eines Jahres keine besondere Sache ist – zumindest für viele von Euch. Ich persönlich nehme das immer wie eine neue Epoche auf – besonders weil wir ja ein neues Jahrzehnt feiern (wie nennt man das: 10er Jahre?).

Für mich ist Silvester ein emotionaler und bedeutender Tag, den ich auf jeden Fall mit Freunden und Gleichgesinnten verbringen möchte. Ich möchte nun auch nicht – wie Horst Köhler – zum jährlichen Vortragseinschlafen ermuntern, sondern Euch eigentlich nur eines Wünschen:

Einen schönen Beschluss (wie man in Franken sagt), beziehungsweise einen Guten Rutsch.

Hier noch ein Video, das aufgrund seiner Farbenvielzahlfalt gut zum anstehenden Event passt (allerdings für Natalie Portman gemacht wurde, die sich im Koksrausch eine Glatze schnitten ließ):

 

  1. powerfjord
    Dez 31, 2009

    guten Rusch Ratze und alles Gute weiterhin für Dich.

    Reply
  2. hexle
    Dez 31, 2009

    Lieber Dominik Dir und deiner familie wünsche ich nur das Beste für 2010

    Reply
  3. tequila-09
    Dez 31, 2009

    Rutsch gut Rüber nach 2010

    Jörg

    Reply
  4. dragoB
    Dez 31, 2009

    ja, mein lieber freund: retourkutsche!

    übrigens finde ich, dass das neujahr das einzige feiertag ist, den man unbedingt feiern und festlich begegnen soll.

    Reply
  5. Ratzingeronline
    Jan 01, 2010

    Danke, ich wünsche Dir auch nur das Beste!

    Reply
  6. Ratzingeronline
    Jan 01, 2010

    Danke, das wünsche ich Dir und Deiner Familie selbstverständlich auch!

    Reply