Statt zu helfen und zu retten, rastet ein Rettungssanitäter bei der Castor-Demo im Wendland total aus. Mit einem Rucksack unterstützt der Prügelsanitäter die Prügelpolizisten und haut auf die Demonstranten ein.

[Link zur ZDF-Mediathek]

Außerdem noch interessant: In dem folgenden Video haut ein Demonstrant wieder den Kopf gegen die Faust eines Polizisten (etwa bei 2:20). In Wirklichkeit natürlich andersherum, aber die Szenen sind spektakulär:

[Zum Youtube-Video]

  1. Flecky
    Nov 07, 2010

    Es kursierte aber kurz danach die Erklärung, dass der gezeigte „Sanitäter“ nur „Sanitätsbeauftragter“ der Hundertschaft und damit in erster Linie mal Polizist sei.

    Reply
  2. ich-bin-es
    Nov 07, 2010

    Irgendwie muss sich die Polizei ja gegen diese wildgewordenen Bestien wehren und sie an den menschlichen Verstand erinnern.
    Wenn die nicht friedlich demonstrieren können, haben die nichts anderes verdient und gehören eigentlich noch wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt verhaftet.

    Reply
  3. Rolf Kopfschmerz
    Nov 09, 2010