So, jetzt finde ich endlich mal Zeit, einen kleinen Bericht über gestern Abend hier abzugeben. Hab bis jetzt die ganze Zeit meine Projektarbeit über „Biolebensmittel“ fortgesetzt. Naja.

Gestern Abend war mal wieder recht cool. Ich traf mich mit Tanja und Ilona um ins „Okay“ zu gehen, eine Disco in der Nachbarstadt Donaueschingen. Es kamen dann noch 2 Freundinnen von Tanja und Ilona und ein Freund. Zusammen gingen wir uns erstmal in einem Amerikanischen Restaurant den Bauch vollstopfen. Und das war wirklich ein Restaurant – keine FastFood-Bude. Wir bestellten eine Familienplatte. Das war ohne Ende Fleisch, Pommes und Kartoffelecken mit verschiedenen Saucen. Lecker! Und das Geld auf jeden Fall Wert.

Ich will jetzt nicht zu Viel berichten, denn was im Okay passiert, bleibt auch im Okay.

Heute gehts Grillen mit Merker, Tanja und Ilona. Wird sicher cool…