Hach so wird man heutzutage von der „Frauenwelt“ verabschiedet. Ein Abschiedsbriefchen von Tanja und Ilona – muss einfach gebloggt werden:

Lieber dome,
hallo erstmaaaal…wir hoffen,dir wird’s in münCHEN (Anmerkung: Das CHEN soll eine Verniedlichung von München sein oder so was…) gefallen und du wirst viele neue freunde finden und deine alten Freunde nicht vergessen!!!!!
Hoffentlich hast du viel spaß dort und vergisst den schönen schwarzwald nicht so schnell…
wir werden dich net so schnell vergessen =)…als kumpel und als vertragsanbieter… haben dich ganz doll lieb, deine

Tanja und Ilona

Lieb… 🙂

  1. Anonymous
    Feb 09, 2009

    Ey diesma musst du kombinieren… ich geb dir ma ne Starthilfe Miss P und München… was kann man aus den Buchstaben M,u und c machen, wenn man Ilona ist? und schon weißt du wovon München eine Verniedlichung ist… (musst vllt n weng pervers denken, aber des fällt dir sicher nicht schwer!)

    des war so nett von uns 🙂
    hab gewusst, dass du des noch bloggst… hehe

    Reply
  2. Anonymous
    Feb 09, 2009

    Ey diesma musst du kombinieren… ich geb dir ma ne Starthilfe Miss P und München… was kann man aus den Buchstaben M,u und c machen, wenn man Ilona ist? und schon weißt du wovon München eine Verniedlichung ist… (musst vllt n weng pervers denken, aber des fällt dir sicher nicht schwer!)

    des war so nett von uns 🙂
    hab gewusst, dass du des noch bloggst… hehe

    Reply
  3. hexle
    Feb 09, 2009

    Ja sehr lieb…..

    Reply