Was mich echt aufregt: Man zahlt für einen DIenst und er funktioniert nicht. So auch gestern bei blog.de. Alle HTML-Module auf meinem Blog, waren dank des Blogdienstes ausgefallen. Meine Statistik ist nun verfälscht und das regt mich echt auf. Im Blogverzeichnis bin ich auf der Rangliste abgestiegen.

Leute, passt doch mal ein bisschen auf Eure Technik auf oder macht alles kostenlos, dann könnt ihr Euch das leisten!

  1. Anonymous
    Mai 20, 2008

    Du bist genervt.
    Aber es gibt schlimmeres als *Statistiken*

    Reply
  2. Anonymous
    Mai 20, 2008

    Du bist genervt.
    Aber es gibt schlimmeres als *Statistiken*

    Reply
  3. Ratzingeronline
    Mai 20, 2008

    Es geht nicht nur um die Statistiken – auch wenn die trotzdem für mich sehr wichtig sind, um analysieren zu können. Es geht dabei 1. ums Prinzpi und 2. darum, dass ich es einfach nicht einsehe, für sowas dann zu zahlen…

    Gruß,
    ratzE

    Reply