Die RAF: Eine deutsche Terroristengruppe, die Deutschland jahrelang in Angst und Schrecken versetzte. Filmproduzent Bernd Eichinger verfilmt nun Stefan Austs gleichnamigen Beststeller „Der Baader Meinhof Komplex“ und somit ein Stück deutsche Geschichte.

Die deutsche Schauspieler-Elite ist vereint. Sowohl Alexandra Maria Lara, Bruno Ganz, Johanna Wokalek, Nadja Uhl, Hannah Herzsprung, Jan Josef Liefers, Anna Thalbach und in der Rolle des Andreas Baader, Moritz Bleibtreu. Regisseur Uli Edel („Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“) inszeniert die dramatischen Ereignisse, die von 1967 bis zum „Deutschen Herbst“ von 1977 die Grundpfeiler der Bundesrepublik Deutschland ins Wanken brachten.

Moritz Bleibtreu und Martina Gedeck spielen die Köpfe der RAF, Andreas Baader und Ulrike Meinhof. Drei Tage nach Drehbeginn gibt es schon die ersten Fotos der beiden Schauspieler in lässiger RAF-Kluft. Auf den Bildern wirken sie noch recht verkleidet – Bleibtreu mit abgewetzter Lederjacke, strähnigem Haar und wirrem Blick, Gedeck mit großer Sonnenbrille. Aber auch Bruno Ganz ist nicht als Adolf Hitler auf die Welt gekommen…

  1. Anonymous
    Sep 17, 2008

    Ich bin bei 67%, denke, dass er heut noch fertig wird. Hoffentlich wird der Film der Wirklichkeit wenigstens annähernd gerecht. ich empfehle dir folgenden Beitrag dazu zu lesen:

    http://amenophisii.blog.de/2008/09/15/baader-meinhof-komplex-4731739

    Reply
  2. Anonymous
    Sep 17, 2008

    Ich bin bei 67%, denke, dass er heut noch fertig wird. Hoffentlich wird der Film der Wirklichkeit wenigstens annähernd gerecht. ich empfehle dir folgenden Beitrag dazu zu lesen:

    http://amenophisii.blog.de/2008/09/15/baader-meinhof-komplex-4731739

    Reply