Der Ehrenkodex der zwischen Männern besteht. Ein ungeschriebenes Gesetz, dem sich Männer aller Altersklassen freiwillig unterwerfen. Ein Gesetz, welches oft dem Herzen einen Strich durch die Rechnung macht. Dieser Ehrenkodex besagt, dass ein Mann keine Liebesbeziehung bzw. Freundschaft mit der Ex des anderen anfangen darf (sollte).

Logisch, heutzutage verfliegt die Liebe ja schnell, manchmal sogar zu schnell. Freundschaften dagegen nicht. Wohl auch deshalb gibt es diesen kategorischen Imperativ. Schade ist es, wenn jemandem diese Ehre nicht wertvoll genug ist, aber auch so etwas gibt es. Rummachen ist schließlich nicht gleich küssen („Rummachen ist eine viel höhere Stufe als küssen, ein Kuss passiert schnell, beim Rummachen ist man sich bewusst was man da tut. „). Gefühle natürlich nicht immer im Spiel.

boote
Kaputt & Ausrangiert.

Mich würde mal interessieren, wie ihr zu diesem Thema steht. Steht ihr auf die Ex eines Freundes oder auf den Ex einer Freundin. Wenn ja, reißt ihr ihn gleich unter den Nagel und verletzt somit den Stolz und die Gefühle Eurer/s Freundes/in oder sind Euch Freundschaften wichtiger?

  1. Anonymous
    Dez 14, 2008

    Freundschaften sind im Normalfall wichtiger…

    Reply
  2. Anonymous
    Dez 14, 2008

    Freundschaften sind im Normalfall wichtiger…

    Reply
  3. Anonymous
    Dez 14, 2008

    Ich finde, es kommt immer ganz auf die Situation an:
    Wie ernst es war, wie lange es her ist, wer wen verlassen hat, wie schlimm die Trennung war, wie ehrlich man damit umgeht..
    Gewisse Faktoren können schon entschuldigend wirken.
    Ich persönlich finde, wenn man sich in die EX vom Freund verliebt, es ihm ehrlich sagt- dann ist es okay. Man kann sein Herz ja nicht steuern. Aber einfach mal so aus Spaß rummachen, find ich nicht so toll. Da kann man sich auch ne andere suchen.

    Reply
  4. Anonymous
    Dez 14, 2008

    Ich finde, es kommt immer ganz auf die Situation an:
    Wie ernst es war, wie lange es her ist, wer wen verlassen hat, wie schlimm die Trennung war, wie ehrlich man damit umgeht..
    Gewisse Faktoren können schon entschuldigend wirken.
    Ich persönlich finde, wenn man sich in die EX vom Freund verliebt, es ihm ehrlich sagt- dann ist es okay. Man kann sein Herz ja nicht steuern. Aber einfach mal so aus Spaß rummachen, find ich nicht so toll. Da kann man sich auch ne andere suchen.

    Reply
  5. Melvino
    Dez 15, 2008

    Man muss das ganze Beziehungsgeflecht differenzierter betrachten. Handelt es sich „nur“ um einen Freund oder um den besten Freund? Wer hat Schluss gemacht, dein Kumpel oder die Ex, die du dir jetzt unter den Nagel reißen möchtest? Ist dein bester Freund noch in das Mädchen verschossen oder hat er sie gnadenlos abserviert?

    Reply
  6. Franzi
    Dez 16, 2008

    Diesen Ehrenkodex gibt es übrigens auch unter Frauen! 😉

    Reply