Nokia-Sauerei

Veröffentlicht am

Wie wütend müssen die Mitarbeiter von NOKIA über die geplante Entlassung von 4.200 Mitarbeitern sein, wenn ich schon kurz vorm Ausrasten bin??

Mehr Infos: Tagesspiegel

  1. deleted user
    Jan 16, 2008

    wieso ausrasten? alle wollen profit, um jeden preis. dagegen etwas tun, sollte man, nicht darüber schimpfen!

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Jan 16, 2008

    Profit ist ya nicht falsch. Aber nicht zu diesem Preis! 4.200 Personen werden arbeitslos!! was sollte man dagegen tun?

    Reply
  3. deleted user
    Jan 16, 2008

    wir tun gar nichts. der staat hat die rahmenbedingungen für so etwas gestellt. zwar wurden verträge geschlossen mit nokia, aber dennoch. vermutlich gab es 83 mio euro und dafür musste nokia 20 jahre in D bleiben. ein großes problem ist die kommunikation. 2 jahre vor ablauf, kann man den leuten sagen, dass bald ne frist abläuft und nokia eventuell ins ausland geht. dann können sich die leute umschauen. aber, das kommunikationsproblem gibt es überall auch bei der bahn. ich habe es oft erlebt 🙂

    Reply
  4. Chillina
    Jan 16, 2008

    Ich hab mich auch total aufgeregt, als ich das gestern in den Nachrichten gesehen hab.

    Reply
  5. ludischbo
    Jan 17, 2008

    Ich bin sprachlos! Weiß es auch nicht. Protestieren ja. Und was dann?

    Reply
  6. shaveskin
    Jan 17, 2008

    na auf die strasse und alle nokia-plastikhandys wegknallen.

    Reply
  7. hexle
    Jan 17, 2008

    Nun ich als ausgesprochener Nokia – Fan werde mir nie wieder ein Nokia holen..das was die machen ist eine schweinere….

    Reply
  8. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Aber soetwas darf nicht sein und ich finde es eine Riesenschweinerei. Von den Geldern, die nokia bekam mal abgesehen…

    Reply
  9. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Eben. Auf uns Bürger hört doch sowieso keiner mehr. Und wenn Nokia jetzt nicht ins Ausland geht, sondern hier bleiben will, dann gibt es in 2 Jahren erneute Diskussionen…

    Reply
  10. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Vor allem, wenn man dann noch die perspektivlosen Arbeiter über 40 sieht, wie sie sich heulend umarmen find ich das grausam… Jetzt hat Nokia schon so einen riesenprofit gemacht und wollen trotzdem immer mehr scheffeln…

    Reply
  11. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Ich war bisher eigentlich schon zufrieden mit Nokia. Aber jetzt werde ich diese Firma genauso boykottieren, wie ich es mit AEG mache. Und: Wer weiß, ob die Qualität dieser ruänischen nicht dermaßen in den Keller geht…

    Liebe Grüße,
    RatzE

    Reply
  12. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Das ist echt das Letzte. Ich kanns ja verstehen, dass es wirtschaftlich gesehen vielleicht besser wäre, aber nicht nach einem dermaßen hohen Profit des Vorjahres und nicht unter diesen Allgemeinbedingungen…

    Liebe Grüße,
    RatzE

    Reply
  13. Chillina
    Jan 17, 2008

    Ja, einige sind selbstverständlich total zusammengebrochen.

    Das war wirklich schlimm zu sehen.

    Reply
  14. hexle
    Jan 17, 2008

    Das Fördergelder von Deutschland einstreichen (81 Millionen? ) und dann die Leute auf die Strasse setzten, die Müsste erst das Geld meiner Meinung nach zurückzahlen und dann können Sie gehen…….

    Reply
  15. Ratzingeronline
    Jan 17, 2008

    Ja, obwohl sie die bedingungen erfüllt haben… Aber bei so einer sauerei. aber 81 millionen sind für die peanuts…

    Reply
  16. caligula
    Jan 17, 2008

    Das Beste ist jetzt: KEINE Nokia-Produkte mehr kaufen

    Reply