Heute war nichts besonderes los bisher. Ich bin um halb 12 aufgestanden, weil meine Schwester mich geweckt hatte und erstmal ne Stunde mit meinen Hunden spazieren gegangen – den Halbmarathon, den ich eigentlich laufen wollte, hätte ich niemals geschafft in meinem Restalkoholzustand. Ausserdem war es ya sowieso schon zu spät.
Meine Eltern waren weg, so hatte ich mal wieder Gelegenheit undgestört ins Bad zu kommen. Hab dann so zwei Stunden ungefähr Körperpflege betrieben – hatte schon lang nicht mehr so lang Zeit.
Hab dann noch meine Oma besucht, weil sie es sich gewünscht hatte, dass ich zu ihr aufs Kirchweihfest (was eigentlich gar nicht meins ist BÄH) komme. Sie ist dort seit 30 Jahren immer am Kuchenstand – danach war mir allerdings nicht zumute. Ich aß einen leckeren Käseteller und gönnte mir noch nen Kaffee. Man sah zwar viele Bekannte und Verwandte, aber irgendwie sind dort meist wirklich komische Leute… Naya.
Jetzt sitz ich momentan vor meinem Computer und werde mich gleich mit Andrea treffen. Hab sie schließlich seit Donnerstag nicht mehr gesehen und vermisse sie wirklich…
[…]

  1. deleted user
    Okt 14, 2007

    Aaah, nie wieder so viele lange Artikel, bitteeee! xD

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Okt 14, 2007

    ya, wenns halt so viel zu erzählen gibt xD

    Reply