Gestern Abend in der Färberstraße, Baden-Württembergs größter Partymeile, wars mal wieder ziemlich lustig. Nach einer Flasche Wodka gingen wir von Merker Zuhause dorthin. Im Warsteiner angekommen trafen wir gleich wieder viele bekannte Gesichter, z.B. Patrick, Feiss, Ferhat und Thomas, mit dem wir uns verabredet haben.
Hab gleich mal wieder vom Benny ein Weizen aufs Haus bekommen, weil Chris (auch Mitarbeiter) sich nicht dazu überreden ließ. Benny war schon DJ auf unserem diesjährigen Tinnitus-Festival gewesen, welches Merker und ich organisiert hatten.

Vor der Tür beim Rauchen haben wir dann noch Maurer getroffen, der mich mal wieder kurz vor ner Batscherei verteidigte, obwohl ich das eigentlich gar nicht wollte. Feiß war dicht wie eine Fuge und lief so in der Stadt rum.

Etwa gegen halb 1 zogen Merker und ich dann ab und hatten unterwegs noch eine kleine Auseinandersetzung wegen einem Mädchen. War aber ein super Freitag Abend!!