Zu wenig Zeit

Veröffentlicht am

Ich würd mal wieder so richtig gerne alle eure Einträge ausführlich lesen und kommentieren, aber dazu ist zurzeit so wenig Zeit. Immerhin hab ich jetzt ein Programm für mein Handy, dass alle Einträge runterlädt und ich sie unterwegs umsonst lesen kann… *freu*
RSS sei dank

  1. deleted user
    Jan 13, 2008

    Ich kann mir einfach nich vorstellen, wie du in der U-Bahn sitzt und meine Einträge liest oO

    Darüber muss ich mich einfach lustig machen xD Ich find es komisch, wenn das Lesen der Blogs der Freunde zur Pflicht wird.

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Jan 13, 2008

    1. Sowas cooles wie ne U-Bahn haben wir nicht xD.
    2. Pflicht?! Das ist für mich keine Pflicht. Ich liebe es die Einträge zu lesen.
    3. Die Langeweile in der U-Bahn im Bus ist ab sofort komplett weg und ich hab was sinnvolles zu tun.
    4. Viel Spaß beim darüber lustig machen.

    Gruß,
    RatzE

    Reply
  3. deleted user
    Jan 15, 2008

    Wir haben auch keine U-Bahn.
    Ich höre im Bus Musik.

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Jan 15, 2008

    Kann ich ya auch nebenher. Für alle ein Gerät. xD

    Reply
  5. deleted user
    Jan 15, 2008

    Ich kann aber nicht ordentlich träumen und wegschweben, wenn ich dann grad was lese.
    Ab jetzt will ich unter deinen Kommentaren immer ein

    RatzE [der gerade im Bus / Zimmer sitzt]

    Henne [die gerade auf dem Sofa liegt]

    Reply
  6. Ratzingeronline
    Jan 15, 2008

    Ich will auch nicht wegschweben, weil dann müsste ich nicht mit dem bus nach hause fahren. Ich habe nur ab und zu die Ambitionen wegzuschweben… Aber nicht im Bus, wenn mir jede 3 Minuten ein 1-Klässer oder eine alter Mann auf den Fuß tritt oder über mich fliegt, weil der Busfahrer mal wieder zu schnell gebremst hat 🙂

    Liebe Grüße,
    RatzE [der grade unter zeitdruck steht, weil er noch seine hausaufgaben machen muss, obwohl er gar keine lust darauf hat]

    Reply