Mein lieber Kunde und emerierter Pastor B. Eichkorn bekommt im Mai das Bundesverdienstkreuz verliehen. Ich hatte gestern einen Kundentermin bei ihm und er erzählte, er habe mich auf die Liste der Geladenen geschrieben und ich würde die nächsten Tage eine Ladung des Bürgermeisters bekommen. Was für eine Ehre. Wie oft erlebt man schon so etwas? Jährlich werden in Deutschland durchschnittlich nur 40 Verdienstkreuze verliehen. Eichkorn hat besonders bei Esperanto und in anderen sozialen Bereichen sehr viel geleistet. Vor der Verleihung am 20. Mai wird ein Gottesdienst stattfinden, nach der Verleihung ein gemeinsames Essen.

BVK

Vorher auf dem Weg zu ihm, habe ich noch Gina getroffen, die mein blaues Auge „bewunderte“ und gleich ein Foto davon schoss. Heute war ich auf dem Frauentag in der Neuen Tonhalle, zusammen mit J. Schiffer und Herrn Eichkorn, die Sprache Esperanto für die Besucher der Messe vorstellen. War sehr informativ für die Besucher xD. Aber die laute Musik hat etwas genervt…

Heute werde ich mir einen ruhigen machen, denke ich. Meine Eltern sind Essen, Tanja und Ilona haben doch keine Zeit für mich, Andrea kriegt Besuch, auf Färber hab ich keine Lust – da gehen nämlich Thomas und Matze hin. Also bleib ich Zuhause!

  1. Soldat0815
    Mrz 08, 2008

    ein bisschen glück muss man nur haben^^. Ich bin zur Preisverleihung im April geladen und zu einer wo das BK verliehen wird wir sind lucker^^

    Reply
  2. deleted user
    Mrz 08, 2008

    Also!!
    Ich fühl mich manchmal schon „teilberühmt“ nur dadurch, dass ich dich kenne xD
    Du bist mit dem Papst verwandt, bist n hohes Tier und irgendwie dauernd irgendwo eingeladen ;D
    Aber bei dir ist es oft einfach Glück, also verzweifel ich nicht.
    Ich bin ja auch berühmt (an meiner Schule.)

    Reply
  3. tanja und Ilona
    Mrz 09, 2008

    hey dominik!!!
    es tut uns echt richtig hammer leid!!!!!des is ein ganz großes missverständnis gestern gewesen,wir hoffen,wir können des sobald wie möglich klar stellen…
    tanja hat ab donnerstag 2 wochen zeit für dich ;)))…
    liebe grüße, Tanja und Ilona

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Mrz 09, 2008

    So schlimm ist es doch jetzt auch noch nicht 🙂 Aber ich hoff, dass du jedesmal mal kurz an mich denkst, wenn du Benedikt im TV siehst xD.

    Das habe ich nämlich gestern. Ich musste an dich denken, als ich Schmidt & Pocher sah. War ne Wiederholung – da wo Pocher in woanders war. Naya… Vielleicht hasts ya auch gesehen hehe.

    Liebe Grüße,
    RatzE

    Reply
  5. deleted user
    Mrz 09, 2008

    Ich fühle mich geehrt *Knicks mach*
    Aber zuerst denk ich, wenn ich Benedikt seh „Laber nur weiter..“

    Reply