Dem ZDF ist einer Panne unterlaufen, von der zahlreiche Internetmagazine und -blogs heute sprechen. Genau wie der Ratzingeronline-Blog, berichtete auch das ZDF im Magazin „heute“ über die Phishing-Methoden, der tausende Menschen in Europa zum Opfer wurden (RatzO berichtete). Mit der Sexualpraktik „Fisting“ hat die ganze Sache aber nichts zu tun: Hier wurden lediglich Passwörter und Zugangsdaten geklaut.

Das ZDF berichtete im heutigen Nachrichtenmagazin „heute“ von „Fisting-Attacken“. Ein großes Wörterbuch Deutsch-Englisch übersetzt das Wort „Fisting“ als „(vulgär) Faustfick / Faustficken„.

Ganz schön peinlich, für das ZDF:

 

  1. Hellkitten
    Okt 08, 2009

    Freudscher :))

    Reply
  2. renegaebler
    Okt 11, 2009

    Super. Fisting-Attacke. Na da tut mir jetzt schon der Arsch weh. 🙂 Hoffebntlich gibts bald keine Belgische-Schokolade-Attacke. 🙂 Das kommkt davon, wenn die Redakteure schnellw as zusammen schneiden und nichts wirklich recherchieren. Sorry, aber es fallen zu viele DAU´s und Newbies auf so Kram rein.

    Reply