ragdollMir – bzw. der Jugendherberge – ist gestern eine Katze zugelaufen.
Die Kinder haben sie genervt und rumgetragen, bis sie sich unter dem Auto verkroch. In Possenhofen ist sie absolut fremd und wurde hier noch nie gesehen. Durch meine ausserordentlichen Katzensprachkenntnisse habe ich sie wieder rausgeholt – trotz Regen . Aber sie sieht echt geil aus: Hat alle Farben und ist richtig buschig. Ich gehe davon aus, dass es eine Ragdoll-Katze ist. Ich habe sie Missy genannt. Miss = Vermisst aber auch Miss = Die Dame . Sehr intelligent diese Namensentstehung, muss ich schon zugeben .

Meine Chefin hat mir erlaubt, sie ersteinmal zu behalten, bis der Halter sich findet. Missy hat so ein Halsband mit SOS-Nummer drauf, falls sie gefunden werden sollte. Meine Chefin und ich haben da natürlich mal auf den Anrufbeantworter gesprochen. Aber ist ja Wochenende.

(Ver)Missy liegt gerade im Ziviraum auf dem Sofa, genießt die Ruhe und wartet, dass ich zum Kuscheln komme .

Bin dann mal weg…

  1. Anonymous
    Jun 21, 2009

    wow sie ist ja eine schönheit. hoffentlich findet sich der besitzer schnell.

    Reply
  2. Anonymous
    Jun 21, 2009

    wow sie ist ja eine schönheit. hoffentlich findet sich der besitzer schnell.

    Reply