Mein Wochenende

Veröffentlicht am

Sorry Leute. Seit 3 Monaten gab es keine Zeit, in der in ich 2 Tage hintereinander nicht geschrieben hab – dieses Wochenende allerdings schon. Hab mal etwas Zeit für mich gebraucht und hatte nicht sonderlich Lust zu Bloggen. Ihr werdets mir nicht übel nehmen, da bin ich mir sicher 😀

Was ist denn alles so passiert?
Freitag
Mein Letzter Eintrag war Freitag Nachmittag. Freitag Abend gingen Matze, Thomas, Patrick und ich zu Merker, um dort zu feiern. Anschließend gings ab in die Färberstraße. Wir feierten in Thomas‘ Geburtstag rein und gingen anschließend, singend, gröhlend und johlend zu Duco nach Hause, da er sturmfrei hat.
–> Im Bett: 4 Uhr

Samstag
Samstag hab ich den ganzen Tag gefaulenzt. Abends gings ab nach Obereschach auf eine Whiteness-Party. Die ganze Halle war mit UV-Licht beleuchtet und (fast) alle kamen weiß angezogen. Sah geil aus. Gab super Getränke. Leider verpasste ich Abends unser Taxi und so musste ich nach Hause laufen. Knapp 8 Kilometer.
–> Im Bett: 5 Uhr

Sonntag
Gestern habe ich mich mit Andrea getroffen. Es war Verkaufsoffener Sonntag in Villingen. Hierzu gibts gleich nochmal einen richtigen Bericht.

  1. hexle
    Nov 05, 2007

    Für was entschuldigst Du dich, es ist dein blog, und Du schreibst wann Du willst und kannst, lass es nicht zu das Du bei einem Hobby/Tagebuch oder so unter druck kommst!

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Nov 05, 2007

    Das ist sozusagen ne Entschuldigung an mich selbst, weil es mich schon nervt xD. Ich brauche immer ein bisschen Druck, sonst läuft bei mir gar nichts xD.

    Liebe Grüße,
    RatzE

    Reply