1. Schlagstock
    Sep 07, 2010

    Wieso greift sie (die Demonstrantin) nach dem Schlagstock des Polizisten?

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Sep 07, 2010

    Ich sehe das Anders. Für mich sieht das so aus, als wolle sie ihn anstipsen?

    Reply
  3. Schlagstock
    Sep 07, 2010

    hm.. nicht sicher – sie greift bspw. nicht zur Schulter, sondern in Richtung Schlagstock.. ist aber nur meine Interpretation wenn ich die Bilder sehe.

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Sep 07, 2010

    Mh. Keine Ahnung. Sieht jedenfalls aus wie eine harmlose Lehrerin.

    Reply
  5. Jens
    Sep 08, 2010

    Warum versucht sie den Polizisten anzufassen. Ist das nötig? Muss sie sich ihm nähern? Auf eine Aktion folgt eine Reaktion, jeder hat das Recht sich zu wehren. Ob das nun eine angemessene Reaktion vom Polizist war müssen andere beurteilen, nicht ich und auch nicht Du.

    Reply
  6. Ratzingeronline
    Sep 08, 2010

    Da hast Du vollkommen Recht. Und das diese „anderen“ das beurteilen, muss man das auch anregen. Und das ist in Form einer Strafanzeige geschehen.

    Reply
  7. Kapitalfeind
    Sep 10, 2010

    Herrje…sehr umtriebig, der Herr Ratzinger. Das komplette Leben online, für jeden einsehbar. Für mich ein Graus. Aber so lange man nicht aktiv gegen die Herrschaftsstrukturen tätig werden möchte, möglicherweise keine akute Gefahr für Leben und Freiheit.
    Der Prügler gehört natürlich angezeigt. Allerdings hätte auch das Opfer Anzeige erstatten müssen. oder hat sie es getan?

    Reply
  8. Ratzingeronline
    Sep 10, 2010

    Lieber Kapitalfeind,
    warum ich zurzeit so viel online bin, liegt daran, dass ich Urlaub habe. Meine Umtriebigkeit und Präsenz im Internet MUSS ich haben – das ist mein Beruf.

    Ob das Opfer Anzeige erstattet hat, kann ich nicht sagen.

    Reply