Gestern hatten wir mal wieder nen netten Partyabend . Merker feierte heute mit seiner Verwandtschaft (die zufälligerweise in meiner Nachbarschaft wohnt) Geburtstag und so konnte ich ihn mal abholen. Zusammen mit Schuppler, der ab halb 8 bei mir war, fuhren wir dann in den REWE (der bis 22 Uhr geöffnet hat ) einkaufen. Bei Merker Zuhause feierten wir und tanzten zu irgendwelchen BallermannHits von 1999 oder so.
Irgendwann gingen wir dann ins Warsteiner in der Färberstraße. Dort trafen wir noch Patrick B. und seine neue Freundin (die von der ich gestern erzählt habe, die so bescheuert ist ). Ich habe mich aber eigentlich ganz gut mit ihr verstanden.
Irgendwann hat Thomas, unser Cheerboy (kein Spaß, der ist jetzt wirklich Cheerleader ) angerufen, im Münsterzentrum würde brutal die Party abgehen. Merker und ich natürlich gleich hingegangen und war wirklich cuuL .
Ich erfuhr leider über den Tod einer ehemaligen Klassenkameradin . War echt heftig, als ich das erfuhr. Irgendwann nach der Schweigeminute hatt‘ ich einfach keinen Bock mehr Trübsal zu blasen und ich fing einfach wieder an zu dancen, ums irgendwie zu verdrängen. Wie auf Mallorca tanzten Merker und ich auf der Bühne „das Rote Pferd“ und weitere Mallorca-Musik.
Nach bisschen Rumgespacke mit Merker, kamen wir dann etwa um halb 4 nach Hause . Vergeblich versuchte ich Andrea anzurufen. Sie rief mich dann aber um kurz vor 5 an.

Party Münsterzentrum
(Thomas, ne Freundin, Schuppi, Merka & ich – Quelle: Paterisch)
[MEHR BILDER VON GESTERN]

  1. deleted user
    Okt 21, 2007

    Ich dachte, das mit dem Neuem Editor wär einmalig :'( xD

    Naja, also.. Nett.. Und so..

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Okt 21, 2007

    Stell dich nicht so an xD.
    mach ich halt immer,
    wenn mir langweilig ist
    und ich nichts besseres
    zu scheißen habe xD

    Liebe Grüße,
    RatzE

    Reply
  3. deleted user
    Okt 21, 2007

    Dann hast du neuerdings ja ein „spannendes“ Leben :b

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Okt 21, 2007

    Mein Leben ist immer spannend xD

    Reply