1. ich-bin-es
    Sep 14, 2009

    Da kann man eigentlich gar nichts gegen sagen. Somit musste es gute Werbung sein, ähnlich wie bei Pro Köln…

    Reply
  2. renegaebler
    Sep 14, 2009

    Danke. Nachdem ich die Piraten interesant fand, habe ich bei ihnen viele wichtige Themen vermisst und nur eine Gruppe Hacker und Programmierer gesehen. Offensichtlich hat man hier mehr Themen in das Programm aufgenommen. Aber können die das umsetzen? Was für Leute sitzen da? Wenn bei der Berliner Demo am Sonntag der Piratentruck mit dem gehackten Prodigy-Song rumfährt, aber die Piratenpartei auch ihre Kohle an die GEMA abdrücken musste, ist das gut oder schlecht?! Hmm…

    Reply
  3. lena-christin
    Sep 14, 2009

    Ich find den Wahlspot echt gut, muss ich sagen.
    Endlich beschränkt sich der Inhalt einer Wahlwerbung mal nicht nur darauf andere Parteien runterzumachen, sondern hat Inhalt.

    Reply