Zensur pur.

Veröffentlicht am

  1. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    Hast du den Film von ZAPP gesehen? Dann weißt du doch auch warum das so gemacht wird.

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Jun 04, 2009

    Nein.
    Warum wird das so gemacht?

    Reply
  3. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    Weil Google ein Sperrung ihrer Seiten in den versch. Ländern der Welt vermeiden möchte, zensieren sie sich selbst. Das ist also nichts Staatliches, Google macht das freiwillg.

    Reply
  4. Ratzingeronline
    Jun 04, 2009

    Noch schlimmer. Jetzt zeinsieren schon Unternehmen.

    Reply
  5. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    Aber besser als ger kein Google, oder?
    Und würden sie nicht zensieren täte es des chinesische Regime.

    Reply
  6. Ratzingeronline
    Jun 04, 2009

    Gäbe es gar kein Google, könnte man die Sperre mit http://pici.picidae.net umgehen. Das kann man durch Google Zensur nicht. Wäre ich Chinese würde ich nicht google.cn nutzen, sondern google.com.

    Reply
  7. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    Google ist aber das beste überhaupt.

    Ich denke die meisten Chinesen nutzen .com

    Reply
  8. Ratzingeronline
    Jun 04, 2009

    Ja, stimmt schon. Gibt ja keine Alternativen…

    Reply
  9. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    Die gibt es schon, die sind aber schlecht.

    Reply
  10. Ratzingeronline
    Jun 04, 2009

    Stimmt.

    Reply
  11. ich-bin-es
    Jun 04, 2009

    :yes:

    Reply
  12. jimy
    Jun 05, 2009

    Apropos Zensur: Wieviel da in D zur Zeit geschieht erfährt man unter anti-zensur.info (auch über Google gefunden…).

    Reply
  13. Ratzingeronline
    Jun 05, 2009

    …oder über meinen Blog, der stets über das Thema berichtet, Jimy. 🙂

    Reply