Gestern hab ich mich mal wieder mit Andrea getroffen – nur für 2 Stunden, aber besser als gar nicht 🙂 Haben uns so komische Nudeln aus dem Fertigtütchen gekocht und dann zusammen gegessen. Haben dann noch zusammen den Film „Fleisch“ gesehen – so ein Thrille über Organhandel. Nicht übel. Dann bin ich auch schon wieder verschwunden.

Heute ist der Geburtstag meine Mum. Aber anstatt zu Feiern, rennt sie lieber um den Schluchsee (etwa 20km). So ist sie ;). Heute morgen – obwohl ich hätte Ausschlafen können – gabs dann ein riesiges Frühstück. Mein Vater war extra um halb 5 aufgestanden um das alles hinzurichten: Fisch, Wurst, Käse, Gemüse, Obst und so weiter war alles vorhanden.

So konnte ein schöner Schultag beginnen.

Jetzt gehts für mich auf ne Gerichtsverhandlung – oO – werd mich heute Abend wieder melden!

  1. Zimt_sternchen
    Feb 19, 2008

    Wieso Gercihtsverhandlung?

    Reply
  2. deleted user
    Feb 19, 2008

    Ja, genau, wieso Gericht?
    Wegen der Sache mit den Bahntickets?

    Reply
  3. Ratzingeronline
    Feb 19, 2008

    Siehe neuen Bericht 🙂

    Reply
  4. hexle
    Feb 20, 2008

    würgs, Gerichtsverhandlung? Ups

    Reply