Ziele der Piratenpartei verfolgen und auch ab und zu Twittern oder Bloggen gibt es jetzt zwei neue Onlineangebote.

piratenZum Einen wäre da das Piraten-Twitter-Portal. Erreichbar unter http://piratentwitterer.de/

Und zum anderen gibt es da noch das Piraten-Blogger-Portal. Das erreicht man unter http://piratenblogger.de/

Meldet Euch einfach an und werdet Mitglied dieser Listen – natürlich nur, wenn ihr auch mit der Meinung der Piratenpartei übereinstimmt und ab und zu mal etwas über die Piraten twittert oder bloggt .

  1. HookZ
    Okt 06, 2009

    Schon lange erledigt, bin auf Platz #854. gelandet ^^ Hab erst zwei Tage vor den Wahlen von der Seite Wind bekommen 😀

    Gruß
    -HookZ-

    Ähm Nachtrag: Was ist das denn?

    * Dein Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden, da Du eine URL angegeben hast, die unzulässige Wörter enthält.

    Bin ich (grenzbetrachter.de.vu/) schon bei dir auf dem Index ???

    Reply
  2. Ratzingeronline
    Okt 06, 2009

    Keine Ahnung, kann daran liegen, dass .vu-Domains gesperrt sind, oder vielleicht ein User mit dem Namen „Grenzbetrachter“ schon existiert.

    Danke für Deinen Beitrag :).

    Reply